Events

KONZERTE & Events

Sonntag 26.11.   17Uhr

matthias bröde  harmonica
johannes behr   gitarre

MatthiasBröde; Foto by Daniela IncoronatoMundharmonika ist ein so selten gespieltes und gehörtes Instrument, und ich bin sehr glücklich, euch einen herausragenden Meister dieses Instrumentes präsentieren zu dürfen.

Matthias Bröde spielt die neue Seydel Grand Chromatic Harmonica, gewann den WDR Jazzpreis 2013 in der Kategorie Improvisation, den Studio Preis Jazz 2015 des Berliner Senats mit seinem Trio und lebt heute in Berlin.
Am Sonntag, den 26.November um 17Uhr spielt er ein Duokonzert mit Johannes Seidel, Gitarre, und wie immer gibt es auch ein Interview und gemeinsames Gespräch.
Ich bitte euch, zu reservieren. Eintritt frei.

MONTAG 27.11. 18:30UHR

KONZERT MIT DEN “MÄDELS VOM RHEIN”

Screenshot 2017-11-09 02.22.33

“Aus der Weite und der Leere erwächst ihnen der Rausch der Ungebundenheit. Sie, die ewig Getriebenen, fühlen sich in ihr geborgen. Dort haben sie ein Zuhause, das nicht einsperrt.” Trude Herr aus ihrem Buch über die Wüste…

Trude als kölschen Original brauchte gleichzeitig den Abstand vom Dom…, um sich selbst spüren zu können.

Den Charme und die Mentalität der Menschen, die am großen Strom des Rheins leben, aufblitzen zu lassen und liebevoll augenzwinkernd zu präsentieren, das bereitet uns, den Mädels vom Rhein, großes Vergnügen, uns so haben wir unser Programm ausgerichtet, das einige der schönsten Lieder aus dem Rheinland neu interpretiert zeigt. Und in unserer weiblich-ulkigen und melancholisch-sinnlichen Art und Weise fühlen wir uns auch dem Geist Trude Herrs verbunden, der wir dieses Konzert in Erinnerung an ihre unverwechselbare Art widmen möchten.